COFAIR food & beverage GmbH

Über uns

COFAIR food & beverage GmbH

Mit der COFAIR food & beverage GmbH machen wir unsere Leidenschaft zu gutem Essen und Trinken zum Beruf. Wir bieten hier hochwertige Lebensmittel an, welche mit Herz und Leidenschaft in Klein- und Familienbetrieben hergestellt werden. Dabei suchen wir insbesondere in Italien, Frankreich, Deutschland und Österreich nach Köstlichkeiten. Weniger Industrieprodukte und mehr Genuss ist dabei unser Credo.

Die Marke COFAIR

COFAIR ist eine Wortschöpfung aus Confidence (Vertrauen) und Fairness (Gerechtigkeit). COFAIR steht für aktives Zuhören sowie kluges, mutiges, massvolles und faires Handeln. COFAIR schafft Mehrwert durch Vertrauen. Vertrauen durch Fairness: COFAIR.

Die COFAIR Gruppe

Unsere Leidenschaft, unser Fachwissen und unsere Erfahrungen spiegeln sich in der COFAIR Firmengruppe bzw. in den drei von uns gegründeten Firmen. - COFAIR backoffice GmbH, Professionelle Administration - COFAIR food & beverage GmbH, Gaumengenuss pur - Held & Mader, Wertorientierte Unternehmensberatung.

Alle drei Firmen sind Start-Up Unternehmen, bei welchen wir - Hans-Karl Held und Christian Mader - zu je 49% als Gesellschafter beteiligt sind.

Mit der COFAIR backoffice GmbH bieten wir unser fachliches theoretisches und praktisches Wissen sowie unsere während über 20 Jahren gesammelten Erfahrungen im gesamten Backoffice-Bereich, also Führen von Buchhaltungen, Erstellen von Jahresrechnungen, Sekretariatsarbeiten, Personaladministration, Informationstechnologie, ... Weil wir genau diese Dinge bei uns persönlich nicht gerne machen und wir in diesem Bereich kein Unternehmen gefunden haben, das unseren Vorstellungen entspricht, haben wir diese Firma insbesondere für Gründer und Gründerinnen und Unternehmer und Unternehmerinnen von Kleinunternehmen gegründet. Wir übernehmen für Sie die gesamte Administration. Was wir nicht selber ausführen, machen unsere Partner. Wir bleiben jedoch immer Ihr Ansprechpartner.

Mit der COFAIR food & beverage GmbH machen wir unsere Leidenschaft zu gutem Essen und Trinken zum Beruf. Wir bieten hier hochwertige Lebensmittel an, welche mit Herz und Leidenschaft in Klein- und Familienbetrieben hergestellt werden. Dabei suchen wir insbesondere in Italien, Frankreich, Deutschland und Österreich nach Köstlichkeiten. Weniger Industrieprodukte und mehr Genuss ist dabei unser Credo.

Mit der am 1. August 2013 gegründeten Kollektivgesellschaft Held & Mader teilen wir unsere über 20jährige Führungs- und allgemeinen Erfahrungen in einem Grossbetrieb (Hans K. Held) und die langjährigen eigenen unternehmerischen Erfahrungen (Christian Mader) mit Gründer und Gründerinnen sowie Unternehmer und Unternehmerinnen. Unser Land braucht mehr Gründer und Unternehmer. Wir tragen unseren Teil dazu bei. Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche und interessante Zusammenarbeit mit Ihnen.

Die Gründer

Die erste Begegnung

Zwei Freunde, die sich vor 25 Jahren im Finanzbereich in Zürich kennen und schätzen gelernt haben: Hans K. Held, mit abgeschlossener Banklehre, war Gruppenleiter eines Assistententeams im Privatkundengeschäft, Christian Mader absolvierte im Anschluss an seine Maturität ein Bankpraktikum. Aus einer anfänglich eher kühlen und distanzierten Begegnung entstand im Verlaufe der Zeit echte Freundschaft. Hans ist für Christian aus heutiger Sicht der beste Vorgesetzte, den er je hatte - Christian wird von Hans für sein innovatives Unternehmertum bewundert.

Hans K. Held - Kurzlebenslauf

Hans ist Betriebsökonom der Kaderschule Zürich und Absolvent des Swiss Finance Institute. Aktuell absolviert er ein MBA Programm an der Universität Rochester, N.Y. (Simon School) und ein Executive MBA an der Universität Bern. Er beriet während 20 Jahren anspruchsvolle internationale Privatkunden in Finanzfragen. Ursprünglich absolvierte er eine Banklehre und war nach einem Aufenthalt in den USA beim Schweizerischen Bankverein als Kundenberater im Bereich Wealth Management tätig. Verschiedene Führungsaufgaben bereiteten ihn auf seine Verantwortung als Direktor und Regional Market Manager für den Benelux Markt bei der UBS vor. Er erschloss unter anderem den holländischen Markt von Amsterdam aus und war Mitglied des Verwaltungsrats der Tochterbank in Luxemburg. Hans wurde am 19. Juli 1965 geboren, ist glücklich verheiratet und Vater eines Sohnes. Von seinem Vater hat er gelernt, für Gerechtigkeit zu kämpfen. Seine Mutter hat ihm die Wichtigkeit einer funktionierenden Familie vorgelebt. Seine Frau hat ihm Geduld und Nachhaltigkeit vermittelt und dank seinem bald fünfjährigen Sohn entdeckt er die Welt aufs Neue. Anspruchsvolle Führungstätigkeiten, die Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen und die Fähigkeit, Kunden stets im Zentrum seines Handels zu sehen, zeichnen ihn aus.

Christian Mader - Kurzlebenslauf

Christian, geboren am 3. März 1967, ist seit über 15 Jahren glücklich verheiratet und Vater von Zwillingen im Alter von 11 Jahren. Seine Eltern führten einen Lebensmittelladen mit eigener Kaffeerösterei. Die Mitarbeit im elterlichen Betrieb und der damit verbundene Kontakt zu den Kunden waren für Christian eine enorme Bereicherung und haben ihn stark geprägt. Im Anschluss an die Maturität und ein Bankpraktikum begann er ein Rechtsstudium. Während seines Studiums arbeitete er ein Semester als Sonderschullehrer in Vollzeit und übernahm danach diverse Stellvertretungen an Real-, Sekundar- und Berufsschulen. Eine lehrreiche Zeit erlebte Christian, indem er mit einem Freund einen Kiosk sowie einen Versandhandel mit Birkenstock-Schuhen und HellyHansen-Bekleidung betrieb. Ab 1994 hat sich Christian das Studium mit dem Erstellen von Steuererklärungen finanziert, was ihn letztendlich in die Treuhandbranche führte. Er konzentrierte sich dabei primär auf kleine Firmen mit maximal 25 Mitarbeitenden. Im Jahr 1997 gründete er zudem mit einem Schulfreund eine Firma, welche noch heute internationale Projekte im Internetbereich entwickelt. Christian verfügt dank der vielfältig gesammelten Erfahrungen in verschiedensten Bereichen über ein enorm breites unternehmerisches Wissen. Sein Lebensziel war und ist die Selbständigkeit sowie der Wunsch, einer Tätigkeit mit viel gestalterischem Freiraum nachzugehen. Er sucht nach Erfüllung und Balance – privat als auch beruflich. Christian liebt es, andere zu unterstützen. Das ResultatHans hat nach über 10 Jahren anspruchsvoller Führungstätigkeiten 2011 eine Auszeit genommen: zugunsten seiner Familie und um sich beruflich neu zu orientieren. Die Ueberlegungen im Zusammenhang mit der beruflichen Neuorientierung führten zu intensiven Gesprächen mit Christian. Das Ergebnis ist COFAIR.

Our Team

Christian Mader